Auf geht´s

Sooooo gestern ging es dann auch endlich mal los.  Nach etwas mehr als 20 Stunden (davon 6 wunderschöne Stunden am Flughafen in Johannesburg) sind wir gut in Windhoek angekommen, wo wir noch wenige Tage mit allen ASC Freiwilligen, die in Namibia sind, ein Seminar haben. Danach komme ich dann in meine Einsatzstelle in Swakopmund und kann endlich in mein Projekt starten. Bilder und die nächsten Infos gibt’s dann von da aus.

Bis bald Benedikt

2 Gedanken zu “Auf geht´s

  1. Klaus Abel

    Lieber Benedikt, schön, dass Du schon mal gut „runter“ gekommen bist! Wir werden häufiger mal nachsehen, was ihr und Du so macht. Eine spannende Zeit! Toll dass Du das machst!

    Liebe Grüße Klaus

    Gefällt mir

  2. Annette

    Hi Benedikt, schön, von Dir zu hören und dass ihr gut angekommen seid! Auch wenn es nochmal einiges zu bereden gibt, aber endlich könnt ihr vor Ort schon etwas erleben, andere Gerüche und Geräusche wahrnehmen, Menschen begegnen,… Und jetzt bist Du auch vielleicht schon an Deinem eigentlichen Einsatzort!
    Weiterhin alles Gute beim Einleben!

    Liebe Grüße – Annette

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s