Das Projekt

In Namibia werde ich zusammen mit einer weiteren Freiwilligen verschiedene Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen übernehmen. Vormittags werden wir an der Festus Gonteb Primary School, der Küstenstadt Swakopmund, die Leitung des Sportunterrichts übernehmen. An dieser Schule gibt es bisher keinen geregelten Sportunterricht. Wir wollen hierbei den Kindern einen Ausgleich zum normalen Schulalltag bieten und ihre Soziale Entwicklung fördern.

Nachmittags werden wir im Leichtathletikverein „Swakop Striders“ Leistungs- und Breitensportler unterstützen und auf nationale, aber auch internationale Wettkämpfe vorbereiten. Der Sport bietet vielen Kinder die Möglichkeit sportliche und soziale Fortschritte zu machen und ihnen in ihrem oftmals sehr schwierigen Umfeld neue Perspektiven zu eröffnen. Mit unserer großen Motivation und unserem Fachwissens wollen wir die Kinder unterstützen und fördern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s